Termine Seminare und Trainings im Raum Laaben bei Neulengbach, Altlengbach, Hainfeld

Offene Seminare

Seminare Mentaltraining:

17. Oktober 2015

1-tages Seminar – “Anfängerseminar Mentaltraining – mein Körper – meine Gefühle – meine Gedanken”

10-18 Uhr €150,– p.P. (inkl leichtem Mittagessen)
Ort: im Raum Laaben/Niederösterreich

Semniare Lachyoga:

18. Oktober 2015

1-tägiges Lachyogaseminar (Einführung Lachyoga, Lachyoga- und Entspannungsübungen)

10-18 Uhr € 150 p.P. (inkl. leichtem Mittagessen)
Ort: im Raum Laaben/Niederösterreich

Pferdegestützte Trainings:

19.-20. Oktober 2015
Authentisches Führen leben und erleben, 2-tägig, jeweils 10 bis 17 Uhr
€ 1974,– p.P. (inkl Unterlagen und Mittagessen)

Seminaranmeldungen bitte per E-Mail an rita.narath@gmx.at

Mini Shetlandponys von Little Westernfarm

Wir freuen uns, mit Lilly Marleen und Marley den Grundstock für unsere Mini Shettyzucht gelegt zu haben. Das erste Fohlen erwarten wir bis spätestens 2017.
Lilly Marleen vom Sophienhof ist eine Fuchsstute, die am 9. Mai 2013 geboren wurde.
Lillys Mutter ist Romy vom Sophienhof (Österreich), Lillys Vater ist Romany Kinsman aus UK.
Marley vom Sophienhof ist ein korrekter kleiner Hengst der am 13.6.2014 geboren wurde. Marley hat bei der Fohlenprämierung am 30.7.2014 Prämie 1 erreicht.
Marleys Mutter ist Zella vom Ellernbrook aus Deutschland, Marleys Vater ist Nikita vom Sophienhof (Prämienhengst aus Österreich).image

Little Westernfarm – wer steckt dahinter

Wir haben unsere Freizeit ganz der Beschäftigung mit Tieren verschrieben. So leben seit vielen Jahren Hunde mit uns, Balou – unser Ältester – wird heuer 16 Jahre alt. Unsere Rasselbande besteht zur Zeit aus 7 Rabauken unterschiedlichster Rassen – von Groß bis Klein, von Jung bis Alt ist alles dabei.
Neben Hunden spielten auch Pferde schon lange eine Rolle in unserem Leben. Schon als kleines Mädchen durfte Rita die Faszination der Pferdewelt kennenlernen. Von Ponyreiten bis zum eigenen ersten Pferd – eine Warmblutstute namens „Cherie“ – war alles dabei. Durch Umzüge und Lebensveränderungen verlor sich der Kontakt zu Pferden dann im Erwachsenenalter für eine Weile. Vor ein paar Jahren suchten wir ein gemeinsames Hobby und Rita versuchte Karl das Thema Pferd näher zu bringen. Nach anfänglichen Momenten des Unbehagens in Anwesenheit einer Herde so großer Tiere nahm aber rasch die Leidenschaft „Pferd“ von Karl Besitz und das gemeinsame Hobby war geboren. Im Zuge der Suche nach passenden Pferden haben wir uns schnell in das sanfte und freundliche Wesen der Pferderasse Noriker verliebt. Wir sind in der glücklichen Position ganz in der Nähe eines großen Norikerhofes und Westernstalles zu wohnen. Dort haben wir dann auch das Westernreiten auf Norikern für uns entdeckt. Auf diesem Hof leben nun unsere 2 Noriker und wir geniessen die Vorzüge der Ausbildung mit Pferd und der Infrastruktur die uns dort geboten wird!
Aber fehlt da nicht noch etwas?
Doch, denn zu Groß (Noriker) passt bekannterweise (wie bei unseren Hunden gesehen) am besten auch ganz Klein! Weiters ist anzumerken, daß die Haltung von Norikern auf unserem eigenen Land aufgrund der Grösse und des Gewichtes der Tiere nicht möglich ist – aber der Traum davon selbst Pferde zu halten und zu versorgen blieb immer in unseren Köpfen.
Beide Punkte zusammengenommen – was liegt da näher als Mini Shetlandponys? Wir beschlossen vor geraumer Zeit, unser Hobby um eine Mini Shettyzucht zu erweitern! Am 30.3.2015 war es dann soweit und wir legten den Grundstein für unsere Hobbyzucht „Little Westernfarm“ – an diesem Tag zogen Lilly und Marley bei uns ein! Wir haben nun einige Bilder und Informationen für Euch in den einzelnen Unterkategorien zusammengestellt – viel Spaß beim Stöbern auf unsere Seite!