Urlaub mit Hund im Hundesporthotel Wolf

Heute möchten wir euch von unseren Erfahrungen mit Urlaub mit Hund im Hundesporthotel Wolf erzählen. Wir zählen einfach unserer Eindrücke auf – darüber denken kann jeder was er möchte 😉

Nach einer Fahrt duch das wunderschöne Ammergau kamen wir im Ort Oberammergau an. Der Ort macht den Eindruck eines typischen Wintersportortes – sehr idyllisch. Bekannt ist Oberammergau auch für seine Passionsspiele die natürlich im Sommer stattfinden.

Das Hotel ist – untypisch für ein Hundehotel – mitten in der Stadt gelegen. Was leider auch mit einem gewissen Parkplatzproblem verbunden war. So gibt es vor dem Hotel keine Ladezone (wofür auch – wenn man mit Hund reist hat man ja nur sein Handtäschchen dabei 😦 …) Aufgrund des erstaunlich hohen Verkehrsaufkommens war an ein kurzes Stehenbleiben in Hotelnähe nicht zu denken. Vor dem Hotel waren nur 3 Parkplätze von welchen einer mit dem hoteleigenen Auto belegt war – also nichts mit bequem ausladen und parken. Als wir dort waren, liefen die erwähnten Passionsspiele und auf einen Parkplatz war weit und breit keine Chance. Irgendwann ergatterten wir dann doch ein Plätzchen und es ging los zum Gepäck ins Hotel schleppen. Angekommen wurden wir in der Rezeption von moderat motiviertem Hotelpersonal empfangen. Hier galt die Regel – Hunde an die Leine was bei den doch recht engen Gängen und teilweise nicht wirklich verträglichen Hunden im Hotel eine Herausforderung war. Das Hotel war innen sauber, die Zimmer recht groß aber sehr alt! Im Zimmer angekommen fanden wir zuerst eine Verhaltensrichtlinie (was wir generell ja gut finden!) – allerdings war einer der ersten Sätze (frei zitiert – den genauen Wortlaut wissen wir leider nicht mehr) „meiden Sie bitte die Strassen xy rund um das Hotel da sich unsere Nachbarn sonst beschweren“ „gehen Sie bitte nicht mit ihrem Hund in die Innenstadt“ etc.

Es wurde als Spaziergehvariante eine Freilaufzone für Hunde angepriesen welche sich als Radweg (!!) herausstellte. Die Trainingshallen/Plätze waren auch nicht beim Hotel sondern etwas weiter entfernt – auch für diese fanden wir in der Beschreibung folgendes „Aufgrund von Hundegebell finden am Sonn- und Feiertag keine Kurse statt“ – Himmel – in einem Hundehotel??!!! Wir hatten den Eindruck dass sich dieses Hundehotel hier am vollkommen falschen Platz befindet.

Schlau war im Restaurant dass die Tische kojenartig angelegt waren und man sich so nicht auf die Pelle rückte. Die Küche war auch sehr gut. Ärgerlich für uns war dass jeder ausser uns einen fixen Tisch zugeordnet bekam – nur wir  als einzige Kurzurlauber wurden jeden Tag umgesetzt um den von der Strasse einströmenden Gästen gerecht zu werden. Diese Politik fanden wir ärgerlich da wir als Kurzurlauber einen höheren Zimmerpreis zahlten und dafür aber fast diskriminiert wurden.

Na gut, nach einem guten Abendessen und interesanten Spiessrutenlauf auf dem „Hundefreilaufradweg“ (nein wir haben unsere Hunde im nicht frei laufen lassen – wäre ja noch schöner auf einem Radweg!) freuten wir uns auf eine entspannende erste Urlaubsnacht. Leider ist das Hotel direkt neben den Passionsspielen gelegen und entsprechend laut. An ein öffnen des Fensters – was man im Sommer ja sehr gerne tut – war nicht zu denken.

Beim Auschecken taten wir unsern Unmut gut – was von der Rezeptionistin mit einem Lächeln und – schön dass es ihnen gefallen hat  – wir freuen uns auf ihre Bewertung auf dem Portal xy – beantwortet wurde -hääääääää?!

Gut über das Hotel kann nun jeder denken was er will – aber die Ausflugsziele sind toll:

Neuschwanstein ist ganz in der Nähe, auch Garmisch Partenkirchen ist nett zum anschauen und ein Tipp für  Trachtenfans: in der Nähe gibt es einen Fabriksverkauf bei dem man wirlich schöne Dirndl um einen tollen Preis erstehen kann.

Unser Fazit – wunderbare Gegend – aber beim nächsten Mal fahren wir mit dem Wohnmobil hin 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Urlaub mit Hund im Hundesporthotel Wolf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s