Ein Noriker kann doch gar nicht galoppieren…..

Wenn man erzählt, man habe einen Noriker hört man oft von unglaublichen Vorurteilen.

„Einen Noriker kann man doch nicht reiten“, „Zäh wie ein 10 Jahre alter Ackergaul“ und „das musst du bei diesem sturen Vieh erst mal hinbekommen“ sind nur ein paar Aussagen. Am Wochenende kam wiedereinmal ein Highlight „ein Noriker kann doch gar nicht galoppieren, ein bissl gehen und vielleicht traben, schneller kann sich das schwere Pferd doch nicht bewegen können“

OH DOCH – er kann – und auch noch gut!

Der Noriker ist ein tolles Freizeitpferd mit einem unglaublich freundlichen und ausgeglichenen Wesen. Wenn unterwegs zeigt er ein tolles Durchhaltevermögen und ist super trittsicher – für Geländeritte pferfekt! Der Trab ist toll sitzbar und der Galopp herrlich und es ist überwältigend wenn so ein mächtiges Pferd angaloppiert!

Wer einen Noriker reitet wird beeindruckt sein, wie gelehrig und willig etwas Neues zu lernen dieses Pferd ist. Ein Noriker lernt sehr schnell – und behält das Gelernte auch ewig! Er ist ein starker Charakter – was er sicher nicht verträgt ist grobes Herumreissen im Maul und unklare Kommunikation. Das bringt ihm dann schnell den Ruf des stur seins ein – aber ganz ehrlich – das ist nicht stur sein sondern nicht sanft reiten können! Ein Noriker ist ein Pferd das seinen Reiter auch kennen und ihm vertrauen können möchte. Wir haben zu unserern Norikern durch Bodenarbeit eine tolle Bindung aufgebaut und haben selber erlebt – ein Noriker lässt sich ein wenig Zeit mit dem Vertrauen fassen, aber wenn er zu dir Vertrauen gefasst hat, wird er dein bester Freund und Gefährte! Einfach unter dem Motto „heute reite ich mal einen Noriker“ hin und rauf auf den Rücken irgendeines Norikers wird wahrscheinlich nicht so gut funktionieren und wenn es irgendwie geht, ist das Potential dieses tollen Tieres lange nicht ausgechöpft – Noriker sind unserer Meinung keine Pferde die in Reitschulen o.ä. von x Leuten geritten werden sollten. Natürlich gibt es soetwas auch – allerdings hat man es dann oft mit abgestumpften Pferden zu tun die stur, oder dumm oder motivationslos erscheinen – und schon erfüllen sie wieder das Klischee.

Also Leute – der Noriker ist eine freundliches und charakterstarkes Pferd das mit einem durch Dick und Dünn geht – aber nicht mit jedem! Gewinnt die Freundschaft dieses tollen Tieres und ihr werdet nie wieder ein anderes Pferd haben wollen – das ist zumindestens uns „passiert“ 🙂

Advertisements

3 Gedanken zu “Ein Noriker kann doch gar nicht galoppieren…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s